TOP

 

CDU Neuenrade - Mit vollem Einsatz...

CDU Neuenrade

Presseberichte

Auch in diesem Jahr bot die CDU Senioren Union Neuenrade eine Busfahrt zum Weihnachtsmarkt an. Ziel war der Weihnachtsmarkt in Lippstadt. Pünktlich um 14:30 Uhr verließ der Bus mit 44 Mitgliedern und Freunden Neuenrade. Rund drei Stunden hatten die Senioren dann Zeit, um die stimmungsvolle Atmosphäre des Weihnachtsmarktes in sich aufzunehmen.

In den festlich geschmückten Markthäuschen wurde vom Holzspielzeug, Strickwaren, Keramik bis hin zum Schmuck alles angeboten, was einen Weihnachtsmarkt ausmacht. Den Mittelpunkt bildet die Eisbahn unterm Lichterdach und das als Adventskalender umfunktionierte Rathaus.

Alle ließen sich Eierpunsch und Glühwein schmecken. Das Wetter, so die Information der CDU Senioren Union, trug zur guten Stimmung bei, ehe es dann gegen 19:00 Uhr wieder in Richtung Neuenrade ging.

 

  • 2018_12_Lippstadt-1
  • 2018_12_Lippstadt-10
  • 2018_12_Lippstadt-11
  • 2018_12_Lippstadt-12
  • 2018_12_Lippstadt-13
  • 2018_12_Lippstadt-14
  • 2018_12_Lippstadt-15
  • 2018_12_Lippstadt-16
  • 2018_12_Lippstadt-17
  • 2018_12_Lippstadt-18
  • 2018_12_Lippstadt-19
  • 2018_12_Lippstadt-2
  • 2018_12_Lippstadt-20
  • 2018_12_Lippstadt-21
  • 2018_12_Lippstadt-4
  • 2018_12_Lippstadt-5
  • 2018_12_Lippstadt-6
  • 2018_12_Lippstadt-7
  • 2018_12_Lippstadt-8
  • 2018_12_Lippstadt-9

Themen:

 

  • WIUS 12 2018CDU Neuenrade mit neuem Vorsitzenden

  • BESTÄTIGT: Stadt und Politik arbeiten gut und wirtschaftlich

  • Die CDU FU Neuenrade – mit dem Herzen dabei
  • Paul Ziemiak zu Gast in Neuenrade
  • Senioren Union Neuenrade besucht Ausstellung „Forum für Generationen“ in Iserlohn

  • JU: Waffelverkauf für den guten Zweck –ein voller Erfolg

Weihnachtszeit = Stollenzeit

 

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern fröhliche Weihnachten
und viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit im neuen Jahr.

 

 

 

 

Die diesjährige Adventsfeier der CDU Senioren Union stand unter dem Motto " Maria durch den Dornwald ging ".

Neben Margret Vitz und Barbara Golka, die verantwortlich für den Ablauf der Feier waren, traten als Vortragende noch Bärbel Kruggel, Marlies Richter, Gudrun Runte und Magdalene Zanger auf.

Mittelpunkt der Feier waren Geschichten um das Lied "Maria durch den Dornwald ging", das ursprünglich ein Wallfahrtslied war.

Zu diesem Thema wurden Geschichten aus der Hl. Schrift vorgetragen, unterbrochen vom gemeinsamen Gesang der einzelnen Strophen des Liedes unter musikalischer Begleitung durch Anne Haucke.

Zum Schmunzeln waren dann die zwei Erzählungen nach der Pause, die vom störrischen Esel (auf der Flucht nach Ägypten) und vom schwarzen König Melchior mit seiner ersten Begegnung mit dem Jesuskind in Betlehem handelten.

Die stimmungsvolle Feier endete mit der Übergabe eines kleinen Geschenkes an die knapp vierzig Teilnehmer und dem gemeinsamen Lied "Oh du fröhlich".

Weiter geht es am kommenden Mittwoch, 12. Dezember. Dann besuchen Mitglieder und Freunde der CDU Senioren Union den Weihnachtsmarkt in Lippstadt. Die Abfahrt ist um 14:30 Uhr ab Parkplatz Niederheide, Parkplätze stehen am alten Sportplatz zu Verfügung.

 

 

 

PICT0041

 

PICT0016

 

Zu den Bildern:

Das Marienbild unter dem Dornenkranz wurde im Laufe der Feier mit durch Hinzufügen von Rosen zum Blühen gebracht.

Blick auf die Teilnehmer

CDU verbindet die Ortsteile

Busfahrplan Weihnachtsmarkt AffelnAuch in diesem Jahr wird die CDU-Ortsunion Neuenrade zum Affelner Weihnachtsmarkt am Sonntag, dem 2. Dezember, wieder einen Bus-Pendelverkehr zwischen Neuenrade-Mitte und Affeln anbieten.

Der erste Bus startet ab Neuenrade-Mitte  um 11:00 (es geht weiter im Stundentakt) und fährt folgende Haltepunkte an:

Küntrop, Wendestelle (11:05); Blintrop-Mitte (11:10); Affeln (11:20), Altenaffeln (11:30).

 

Die Rückfahrten ab Affeln beginnen um 11:40 (ebenfalls im Stundentakt) und erreichen Neuenrade-Mitte gegen 12:00 Uhr.

Letzte Fahrten, so die CDU: Um 16:00 Uhr ab Neuenrade und um 17:00 Uhr ab Affeln.

 

Die Fahrten, die unter dem Motto „Wir verbinden die Ortsteile“ laufen, sind kostenfrei. 

 

 

Hier der Download: 

 
"Mit dem Herzen dabei“ ist auch in diesem Jahr wieder Programm bei den Unionsfrauen in der Vorweihnachtszeit.
An zwei Tagen wurden Weihnachtsartikel in reicher Auswahl entgegengenommen, sortiert und liebevoll dekoriert, um am kommenden Freitag und Samstag den Besuchern ein großes weihnachtliches Angebot zu präsentieren. Sicher finden Interessierte das eine oder andere Schnäppchen und tragen dazu bei, mit ihrer Spende die Neuenrader Feuerwehren zu beschenken,
die das ganze Jahr über ehrenamtlich für die Bevölkerung im Einsatz sind.
Die Frauen freuen sich daher auf regen Besuch.
Weihnachtsbasar2018 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok